Rückruf
Ich stimme zu Nutzungsbedingungen

Was in Zypern zu sehen?

Ausflüge in Zypern – eine großartige Möglichkeit, um sich mit dem Land vertraut zu machen und seine Atmosphäre zu spüren. Bei der Ankunft lohnt es sich, interessante Orte zu besuchen, an deren Schönheit noch lange erinnert wird.

Welche VIP-Ausflüge in Zypern müssen unbedingt besucht werden?

Reiseveranstalter bieten viele Arten von Reisen rund um die Insel an. Ihre Liste umfasst Spaziergänge, Fahrten mit dem Bus und Flüge im Luftverkehr. Sie können auch Ihr eigenes Programm für Ausflüge in Zypern erstellen, während Sie viele Sehenswürdigkeiten besuchen.

Die Liste der für den Besuch empfohlenen Orte umfasst:

  • Paphos – das Stadtmuseum, in dem sich das Bad der Aphrodite befindet;
  • Limassol mit türkischen Moscheen, mittelalterlichen Burgen und militärischen Befestigungen;
  • Nikosia – die Hauptstadt des Landes, in zwei Teile geteilt, in der es viele prächtige Tempel, Kathedralen und Museen gibt;
  • Troodos ist eine wunderschöne Bergkette, in der die unberührte Schönheit der Natur sich bewahrt hat, und auch der Olymp, der höchste Punkt der Insel, liegt.

Zu den VIP-Ausflügen in Zypern gehören auch ein Ausflug in den Wasserpark, wo Sie den ganzen Tag Spaß haben können, und einen Überblick über die gesamte Insel an einem Tag. Für diejenigen, die gerne einkaufen, gibt es eine spezielle Mini-Tour zu den Geschäften, wo Touristen die Möglichkeit haben, Andenken und Geschenke für Freunde und Verwandte sowie Wein, Käse und Oliven zu kaufen.

Viele Orte zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, ist ziemlich schwierig. Wenn Sie sich für eine VIP-Tour in Zypern entscheiden, sollten Sie im Voraus ein Auto mit einem Fahrer buchen.

Wie macht man eine Reise in Zypern?

Wir bieten eine Vielzahl komfortabler Reisen im ganzen Land an, vom Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück und bis zur Durchführung einzelner Reisen. Die Vorteile von VIP-Ausflügen in Zypern umfassen:

  • Fahrten mit sauberen neuen Autos, die mit Navigatoren und Klimaanlage ausgestattet sind;
  • Sicherheit. Die Fahrer sitzen seit vielen Jahren hinter dem Lenkrad, dadurch sie über ein hervorragendes Fahrerlebnis verfügen;
  • Günstiger Preis. Die Kontaktaufnahme mit lokalen Reisebüros wird wesentlich teurer.

Die Ausflüge werden in deutsche Sprache durchgeführt, so dass alle Geschichten klar sind. Der Vorteil ist auch, dass der Reiseleiter auf eine große Gruppe nicht abgelenkt wird. Dadurch kann er weitere Fragen beantworten und zusätzliche Sehenswürdigkeiten demonstrieren.